Unsere Exklusivmarken

Jahrelange Erfahrung und hohes Fachwissen eröffnen uns seit vielen Jahren besondere Getränkewelten. Diese Vorteile wollen wir direkt an Sie weitergeben. Zum Beispiel durch besondere Empfehlungen – wie etwa unsere Exklusivmarken.

Unsere Exklusivmarken

Jahrelange Erfahrung und hohes Fachwissen eröffnen uns seit vielen Jahren besondere Getränkewelten. Diese Vorteile wollen wir direkt an Sie weitergeben. Zum Beispiel durch besondere Empfehlungen – wie etwa unsere Exklusivmarken.

MICHAEL KOLARIK-LEINGARTNER

Beratung & Sortimentsentwicklung
Leitung Exklusivmarken Österreich

Budweiser Budvar

Bester Saazer Aromahopfen. Erstklassige Braugerste. Reinstes Quellwasser aus 300 Meter Tiefe. So lautet das Rezept für eines der besten Biere der Welt – für das Budweiser Budvar. Doch diese Qualität kann freilich nur dank Jahrhunderte alter Brautradition erlangt und vor allem auch konstant gehalten werden. Seit 1895 wird das berühmte tschechische Lagerbier nun bereits auf höchstem Niveau gebraut. Bevor das flüssige Gold aber abgefüllt wird, reift das originale Budweiser Budvar noch monatelang in den tiefen böhmischen Kellern. Erst dann gibt es sein Geheimnis preis: besten Geschmack.

Lavazza

In einen echten Lavazza gehören drei Zutaten: Leidenschaft. Leidenschaft. Und: Leidenschaft. Dieses Credo hat Luigi Lavazza vor über 120 Jahren postuliert, als er 1895 die heute so berühmte Kaffeemarke gründete. Und dabei ging es ihm nicht bloß darum, dem Kaffee noch mehr Emotion einzuhauchen. Vielmehr wollte er damit den leidenschaftlichen Zugang zu Arbeit, zum Produkt und zum Land aus dem der Kaffee kommt in der Unternehmens-DNA verankern. Das ist ihm so gut gelungen, dass man bei Lavazza heute stolz behaupten kann: Jedes Mitglied der Lavazza-Familie hat zum großen Erfolg der Brand beigetragen!

CHRISTIAN STÖCKL

Beratung & Sortimentsentwicklung
Exklusivmarke Lavazza

PHILIPP SEYBAL

Beratung & Sortimentsgestaltung
Exklusivmarke Lyre’s

Lyre’s

Die wichtigste Zutat der außergewöhnlichen Spirituosen von Lyre’s ist die eine, die weggelassen wird: Alkohol! Tatsächlich ist das gesamte und ausgesprochen exquisite Sortiment der australischen Brand alkoholfrei. Schließlich fußt die Markenidee darauf, klassische Spirituosen durch ebenso gute – aber eben alkoholfreie – zu ersetzen. Gründer Mark Livings hat dafür viele Jahre an den perfekten Rezepturen gefeilt. PS: Der Name „Lyre’s“ spielt auf den im Englischen als „lyre bird“ bezeichneten Vogel, den „Leierschwanz“ an. Denn der macht genau das, was auch Herr Livings tut: Gutes gut nachahmen.

Wien GIN

2012 entschieden sich die Wiener Kesselbrüder dazu ihrer Heimatstadt ein besonderes Denkmal zu setzen. Das Ergebnis war drei Jahre später trinkreif: Holunder- und Fruchtnoten unterstützen den typischen Wacholdergeschmack des Wien Gin. Die Klimt Edition überzeugt mit Kräuteressenzen wie Johanniskraut, Brennnessel und Frauenmantel. Beide werden im traditionellen Mazerationsverfahren hergestellt und sind nicht zuletzt durch die im Jugendstil gehaltenen Etiketten ein Hingucker für jede Bar. Als einer der weltweit beliebtesten und am häufigsten getrunkenen Gins aus Österreich wurden die Produkte bereits mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert.

HERBERT REINHARDT

Beratung & Sortimentsentwicklung
Gastronomie Wien

Österreichs Größte Auswahl

Das vielfältigste Sortiment mit über 8.000 professionell gelagerten Getränken aus Österreich und der ganzen Welt erwartet Sie.

Font Größe